Navigation überspringen
Sprachen

Schichtdickenmessung bei dünnen Klebeschichten und Multilayern

Ein Anwendungsbericht aus dem Bereich Schichtdickenmessung bei der Herstellung von Sicherheitsfolien

Gemessen wurde eine Sicherheitsfolie zur Verstärkung von Glasscheiben. Diese Folien werden zur Nachrüstung von Glasscheiben für Splitterschutz oder auch zum Schutz vor Einbrechern verwendet.

Die besondere Herausforderung der Messaufgabe war die Schichtdickenmessung der Adhäsivschichten (zweite und vierte Lage der Sicherheitsfolie). Durch Schwankung der Adhäsivschichtdicken kann es zu ungewollten Delaminationen der Folien kommen. Um eine solche Ablösung zu verhindern, ist die exakte Schichtdickenmessung zur Kontrolle wichtig.

Die bisherige Schichtdickenmessung erfolgte durch einen Querschliff und anschließende Auswertung unter dem Mikroskop. Dabei steht der hohe zeitliche Aufwand für die Präparierung der Messproben in keinem Verhältnis zu der lokal sehr eingeschränkten Aussage über die Schichtdicke.

sentronics metrology bietet für diese Aufgabenstellung eine optimale Lösung:
Mit den StraDex Sensoren kann die Schichtdickenmessung berührungslos erfolgen. Ohne Zerstörung und Präparation der Sicherheitsfolien ist eine simultane Schichtdickenmessung möglich. Dabei werden Daten mit sehr hoher Genauigkeit prozesssicher erfasst.

Die Vor- und Nachteile bei der Schichtdickenmessung im Überblick

Nachteile der konventionellen Messmethode zur Schichtdickenmessung:

  • Sehr hoher Zeitaufwand für die Vorbereitung der Messung
  • Nur lokale Aussagen zur Schichtdicke möglich
  • Zerstörende Prüfung 

Vorteile der Schichtdickenmessung mit den StraDex Sensoren
von sentronics metrology:

  • Zerstörungsfreie Messung der Schichtdicken
  • Simultanes Messen der Einzelschichtdicken
  • Wegfall der Präparation; nur einmalige Konfiguration der Messung (notwendig < 10 min)
  • Inlinefähigkeit des Systems bis ca. 50 m/min (Gilt für diese spezielle Applikation. Generell sind Geschwindigkeiten bis zu max. 350 m/min möglich.)
  • Sehr hohe Genauigkeit bei der Schichtdickenmessung
  • Prozesssichere Messdatenerfassung

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu unseren Lösungen und Produkten an unser Vertriebsteam, das Ihnen gerne unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung steht:
Per Telefon: 0621-842512-210
Per E-Mail: sales@sentronics-metrology.de
Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

Produkte: